Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sommerromane

Julie Clairmont, Liebesromane

Julie Clairmont

Julie Clairmont hat auf den französischen Antillen nach Perlen getaucht, am Toten Meer das Blau eingefangen und an der Côte d‘Azur schwarzen Kaffee mit Marzipangebäck serviert. Sie erfindet für ihr Leben gern Geschichten, liebt spontane Feste, das Meer und die unvergleichlichen Düfte der Provence. Das mediterrane Leben hat es ihr angetan, die Menschen und ihr Talent aus einfachen Zutaten etwas Sinnliches und unglaublich Köstliches zu zaubern. Weshalb sie fast zwanzig Jahre damit gewartet hat, ihren ersten Provence-Roman zu veröffentlichen? Frag Julie Clairmont doch einfach selbst. Sie freut sich über nette Post. Provenzalische Rezepte aus dem Château Vauclain findet ihr hier. Neu im Herbst 2022 Schottische Weihnacht in Bonny Bridge Weihnachtsroman. In diesem romantischen Kurzroman gibt es ein Wiedersehen mit Yael, David und der kleinen Fleurie aus »Jasminblütenzauber«. Mehr Info … Jasminblütenzauber Teil II: Provenzalische Liebe Kaum ist Yael in der Provence angekommen, gibt es schon Ärger. Wer ist dieser Typ, dessen Lächeln ihr nicht aus dem Kopf gehen will – und wie geht es weiter mit ihrer Schulfreundin Lila, Ben und dem Château Vauclain? Als …

Provenzalische Rezepte


Meine Lieblingsrezepte aus der Provence Vorausschicken möchte ich, dass ich eher eine Free-Style-Köchin bin. Ich koche gern, aber selten nach Rezept und es war gar nicht so einfach für mich, diese Rezepte für euch aufzuschreiben. Bei jedem Probekochen kam etwas anderes heraus.  Wahrscheinlich ist es besser, meine Zubereitungstipps als Anregung zu nehmen, eigene Küchenerfahrung hinzuzugeben, alles gut durchzurühren und am Ende mit einem Schuß Kreativität abzuschmecken. Über Tipps und Hinweise freue ich mich übrigens sehr! Beim Kochen verwende ich überwiegend Produkte in Bio-Qualität. Ein bisschen mehr für Gewürze auszugeben, macht oft den Unterschied. Wichtig (und für alle Beteiligten besser) ist es aber besonders bei Fleisch auf eine artgerechte Haltung und einwandfreie Herkunft zu achten – wenn man denn Fleisch isst. Die provenzalische Landküche ist ziemlich deftig, eben für Menschen gedacht, die körperlich hart arbeiten. Aber natürlich gibt es inzwischen auch viele fantastische Restaurants, die ganz auf tierische Produkte verzichten. Die Zitrusfrüchte in meinen Rezepten sind alle unbehandelt – anderenfalls könnte man die Schalen nicht verwenden. Rezepte Zitronenhuhn »Charlotte« Muriels Caillettes Tapenade Citronette Rosmarin Marinade Provenzialisches …