Die Welt der Darlingtons

  • Leseprobe
  • Familienbuch der Darlington-Schwestern
  • The Duke of Asherton

Das Familienbuch

Die Eltern

Die Mutter Josefine Darlington ist in Mangalore im Fürstentum Mysore (heute Mangaluru, eine Hafenstadt Südwest-Indien) mit dem Sohn eines Raja durchgebrannt. Ein unerhörtes Benehmen für die älteste Tochter des Marquess of Hallifax. Das Ehepaar hat einen Sohn und fünf Töchter. Während eines Aufstands werden beide ermordet, der Sohn ist verschollen.

William Darlington, Marquess of Hallifax und seine Frau versterben kurz nach der Rückkehr aus  Indien. Mutmaßlich an Malaria. Josefines Schwester Amanda heiratet Lord Abbotsleigh, der Titel geht an einen entfernten Verwandten. Als nächste lebende Verwandte trägt sie nun die Verantwortung für ihre Nichten.

Tamira (Isvari Bernadette)

Lesezeichen21, ist die älteste der fünf Schwestern. Sie ist mutig, klug und schlagfertig. Handarbeiten oder elegant Tee eingießen liegen ihr nicht, dafür aber heiße Schokolade trinken, ohne zu kleckern. Seitdem der Bruder vermisst wird, fühlt sie sich für die verbliebene Familie verantwortlich und findet es ärgerlich, dass sie als Frau so wenig Möglichkeiten hat.

Ihre Patin Bernadette Fourwinds, die Countess of Cairnforth stammt von den Westindies, die Großeltern waren noch Sklaven, sie hat dort ein Vermögen gemacht, ist äußerst einflussreich und war Kammerzofe der Königin. Die Countess weil zufällig in Indien, um ihre Freundin Josefine zu besuchen, als die Aufstände losbrechen. Sie bringt die Schwestern und ihre Zofe nach London.

Caroline (Nimi)

17, ist, wie alle Schwestern, durchaus abenteuerlustig veranlagt, aber weil Tamira schon so wild ist, versucht sie die gute Schwester zu sein. Ihre weiblichen Tugenden und Talente machen Caroline zur Idealbesetzung für die Rolle einer zukünftigen Duchess. Auch ohne große Mitgift gilt sie als exzellente Partie.

Georgiana (Dharna)

16, liebt die Mathematik, strategisch denkend unterstützt sie Tamira bei ihren abenteuerlichen Unternehmungen. Ihre engste Vertraute ist ihre Zwillingsschwester Henrietta. Georgiana liest, flucht, reitet und kann fechten.

Henrietta (Neha Chandra)

16, ist eine talentierte Malerin, und übt sich mangels eigenem Atelier im Zeichnen bissiger Karrikaturen. Sie ist verträumt, aber mit einem Blick für Details. Wie alle Darlington-Schwestern ist sie eine begeisterte Bogenschützin.

Anila (Anna Amalia)

15, ist die jüngste Schwester, spricht kaum und widmet sich leidenschaftlich der Botanik.

Nihal (Morgan) Alexander

25, gilt als vermisst. Es ist nicht klar, ob er (wie seine Eltern) während der Unruhen in Indien umgekommen ist.

The Duke of Asherton

Julian Carl Wilhelm Weston (31), ist der neue Duke of Asherton. Den Titel hat er vollkommen unerwartet von seinem Onkel geerbt. Julian ist gebildet, ein guter Geschäftsmann mit eigenem Vermögen, hat die Welt bereist und züchtet Pferde. Die Londoner Gesellschaft ist sehr gespannt auf ihn, nicht wenige halten ihn für furchteinflößend und arrogant, andere preisen seinen guten Geschmack Garderobe und Frauen betreffend.

Seine besten Freunde aus Schulzeiten sind Samuel Hayes 2. Sohn des Earl of Brentford und Richard Dunbridge, Viscount Briseham.

Besuche mich im Buch-Café

Möchtest du immer zuerst Neues erfahren über Bücher, die glücklich machen, die vom Zauber des Neuanfangs erzählen, und über die Magie der Liebe – voller Sehnsucht, Mut und Lebensfreude?

Mit einem Newsletter-Abonnement erhältst du all dies und zur Begrüßung von mir ein zauberhaftes Meerjungfrauen-Märchen: AmarineEine kleine Meerjungfrau

Mood Board Darlington